Dr. Thomas Telschow, Facharzt für Chirurgie Dr. Thomas Telschow, Facharzt für Chirurgie Dr. Thomas Telschow, Facharzt für Chirurgie Dr. Thomas Telschow, Facharzt für Chirurgie Dr. Thomas Telschow, Facharzt für Chirurgie Dr. Thomas Telschow, Facharzt für Chirurgie Dr. Thomas Telschow, Facharzt für Chirurgie

Dr. med. Thomas Telschow • Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie

Patienteninformation zum Ablauf ambulanter Operationen

Beratung

Sie können als Patient direkt in die Praxis kommen oder werden vom Hausarzt überwiesen. Wenn bei der chirurgischen Untersuchung festgestellt wird, dass eine ambulante Operation notwendig wird, werden Sie über den Eingriff aufgeklärt und ein OP-Termin vereinbart. Bei Notfällen wie frischen Wunden, Verletzungen von Sehnen oder Nerven findet die Operation selbstverständlich umgehend statt.

In allen anderen Fällen erscheinen Sie am OP-Tag zur vereinbarten Uhrzeit. Die Operation erfolgt in Lokalanästhesie, Regionalanästhesie oder Sonographie-gestützter Plexusanästhesie. Nach erfolgtem Eingriff werden Ihnen bei Bedarf die Arbeitsunfähigkeit attestiert und schmerzstillende Medikamente verordnet.

Je nach Art des Eingriffs wird zwischen dem ersten und dritten Tag nach der Operation die erste Wundkontrolle in der Praxis durchgeführt und die weitere Behandlung besprochen, die entweder beim Hausarzt oder weiter in der chirurgischen Praxis erfolgt.

Praxis Dr. med. Thomas Telschow
Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie
Lindenstraße 60 • 19348 Perleberg
Telefon: 03876 79690